Logo

ERO inside

 

Das sind wir

Ein Familienbetrieb mit 270 Mitarbeiter:innen. Ein traditionelles Produktionsunternehmen auf dem Weg zum Anbieter von komplexen Digitalisierungslösungen für den Weinbau. Mit einem Chef, der die Produkte selbst einsetzt. Regional bekannt als solider Arbeitgeber, international als Hersteller von innovativen Weinbaumaschinen.

Wir verstehen es als unsere Mission, aus Begeisterung für den Weinbau innovative Technik für den Erfolg unserer Kunden zu produzieren. Hierbei legen wir Wert auf persönliche Nähe, kompetente Beratung und starken Service. 

Wir wollen, dass alle unsere Mitarbeiter:innen ihre beste Seite ausleben und maximalen persönlichen sowie beruflichen Erfolg erfahren können. Dafür bieten wir die notwendigen Freiräume zur Entwicklung des eigenen Potenzials. Wir bei ERO machen uns viele Gedanken darüber, wie wir unsere Mitarbeiter:innen sowohl in beruflichen als auch in privaten Belangen bestmöglich unterstützen können und sehen uns als Familienbetrieb in der Verantwortung, lösungsorientiert und loyal zu agieren.  


Wenn auch Du Teil von ERO werden möchtest, dann erwarten Dich:

  • Ein hochmotiviertes Team mit Spaß an der Arbeit
  • Kurze Kommunikationswege und flache Hierarchien, eine interessante Tätigkeit mit umfangreicher Einarbeitung und regelmäßigem Feedback
  • Schulungen zur Weiterentwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Wertschätzung und ein angenehmes Arbeitsklima, spannende Zukunftsprojekte sowie Gestaltungsmöglichkeiten für den eigenen Verantwortungsbereich und Raum für eigene Ideen
  • Eine offene Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen

Unsere Benefits
 

Leistungsorientiere Vergütung

Bei uns werden Engagement und Einsatz belohnt. Die individuelle Höhe Deiner Vergütung ist deshalb neben Deinen Tätigkeiten, Verantwortungen sowie Kenntnissen auch davon abhängig, wie stark Du Dich engagierst. Außerdem zahlen wir unseren Mitarbeiter:innen freiwillig Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Hohes Engagement und persönliche Freiheit sind für Dich kein Widerspruch? Für uns auch nicht! Deshalb geben wir einen Rahmen vor, innerhalb dessen unsere Mitarbeiter:innen ihre Arbeitszeit selbst einteilen können. Da betriebliche Belange, wie optimale Auslastung der Maschinen und durchgehende Erreichbarkeit für Kunden, berücksichtigt werden müssen, gelten je nach Abteilung unterschiedliche Regeln: Kaufmännische Mitarbeiter:innen bestimmen die Verteilung ihrer Arbeitszeit im Rahmen eines Gleitzeitmodells selbst. In Bereichen mit Schichtbetrieb, der Fertigung zum Beispiel, wird durch flexible Schichtübergaben die Möglichkeit geboten, individuelle Wünsche zu berücksichtigen. Grundsätzlich bieten wir unseren Mitarbeiter:innen eine große Flexibilität, um zum Beispiel während der (Kern-)Arbeitszeit auch private Termine wahrnehmen zu können. Die Regelarbeitszeit bei Vollzeit beträgt 40 Stunden in der Woche.

Mobiles Arbeiten

Arbeiten unterwegs im Zug, von zu Hause oder im Café zwischen zwei Terminen. Zur besseren Vereinbarkeit von Job und Familie, ermöglichen wir – sofern die jeweilige Tätigkeit es zulässt und in Absprache mit der/dem Vorgesetzten - einzelne Arbeitstage im Mobilen Arbeiten zu verbringen.

Karriereentwicklung

Der Weg ist das Ziel. Das gilt auch für die Entwicklung unserer Mitarbeiter:innen. Diese unterstützen wir aktiv bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, zum Beispiel im Rahmen von Weiterbildungen, internen Schulungen oder auch einem berufsbegleitenden Studium. Außerdem besteht die Möglichkeit, Einblicke in andere Abteilungen zu erlangen und dort seine Stärken einzubringen.

Betriebliche Altersvorsorge

Um unseren Mitarbeiter:innen auch nach dem aktiven Berufsleben finanziellen Freiraum zu bieten, der über die gesetzliche Rente hinausgeht, bieten wir den Abschluss einer betrieblichen Altersversorgung der MetallRente an. Hierbei garantieren wir eine kompetente Beratung.

Physiotherapeutin bei ERO

Wer kennt das nicht: Man wacht morgens mit Verspannungen auf, im Rücken zieht’s oder man hat eine falsche Bewegung gemacht. Für solche und ähnliche Fälle beschäftigen wir für unsere Mitarbeiter:innen eine erfahrene Physiotherapeutin mit Weiterbildung zur Sektoralen Heilpraktikerin im Haus. Unsere Mitarbeiter:innen erhalten bei Bedarf kurzfristig Termine und können sich kostenfrei in einem extra hierfür eingerichteten Raum behandeln lassen. Neben individuellen Behandlungen, berät sie auch in korrekter Haltung am Arbeitsplatz, bietet Kurse an und erstellt individuelle Vorsorge-/Gymnastikpläne.
Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem:
  • Physiotherapeutische Untersuchung und Behandlungen am Bewegungsapparat
  • Krankengymnastik auf Neurophysiologischer Behandlung
  • Manuelle Therapie
  • Schröpfbehandlung
  • Wärmetherapie

Mitarbeitervorteile

Wir bieten unseren Mitarbeitern über die Plattform Corporate Benefits Mitarbeitervergünstigungen an. Du als Mitarbeiter kannst von jedem internetfähigen PC, Tablet-Computer oder Smartphone auf attraktive und vergünstige Angebote von qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen zugreifen.

Und sonst...

  • Vergünstigtes Essen am Pizzatag
  • 1x in der Woche Bäckerauto
  • Kostenfreie Getränke (Wasser und Kaffee)
  • Parkplätze auf dem Werksgelände
  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Teamzonen und Pausenterrasse
  • Mitarbeit an spannenden, strategischen Themen in abteilungsübergreifenden Teams im Rahmen der OKR (Objectives and Key Results)-Methode
 
Erfolgsgeschichten 

Dirk Klein, Abteilungsleiter Prozessoptimierung

                                                                    


„Ich bin seit meinem Ausbildungsbeginn 1987 bei der ERO beschäftigt. Ich hatte von Anfang an immer die Möglichkeit in jeden Bereich zu kommen. Egal ob es Arbeiten an Drehmaschinen oder Bearbeitungszentren waren - ich konnte komplette Baugruppen schweißen, Montagearbeiten erlernen bis hin zur gesamten Hydraulikmontage der Vollernter incl. Dokumentation. Auch die Kundendiensteinsätze und Servicearbeiten durften nicht fehlen. Aber auch Arbeiten in der Arbeitsvorbereitung, Neustrukturierungen von Arbeitsprozessen und materialflussorientierten Layouts durfte ich mit unterstützen. Außerdem übernahm ich die Verantwortung für die Planung unseres Neubaus in Simmern und half dabei den Umzug zu koordinieren. Ich würde sagen: "ERO unterstützt Dich in allem was du tust, wenn Du es möchtest". Man fühlt sich bei ERO und vor allem beim gesamten Team sehr wohl und unterstützt. Ich bekam immer die Möglichkeit mich im Unternehmen weiterzuentwickeln bis hin zu Führungspositionen mit Personalverantwortung. Die Produkte begeistern mich immer wieder aufs Neue und man ist Stolz ein Teil von ERO zu sein, vor allem wenn man außerhalb darauf angesprochen wird.“

 

Willi Petry, Mitarbeiter Forschung und Entwicklung
 
             

"Nach Abschluss meines Landmaschinentechnikstudiums an der TH Köln war ich vier Jahre in einer Agrargenossenschaft in Kolumbien tätig. 1990 – gerade zurück in meinem Heimatort – habe ich meine Bewerbung beim Unternehmensgründer persönlich abgegeben. ERO hatte damals noch weniger als 50 Beschäftigte und ich bekam sehr schnell die Zusage. Meine Tätigkeit war sehr vielfältig: Von der Betreuung und Weiterentwicklung der Anbaugeräte bis hin zur Entwicklung eines neuen gezogenen Traubenvollernters – es war alles dabei und nie langweilig. Schneller als gedacht, ist die Zeit vergangen und ich stellte fest, dass ich mein halbes Leben bei ERO gearbeitet habe und aus knapp 50 Kollegen jetzt mehr als 250 geworden sind. Neben den interessanten Aufgaben, motivieren mich die gute Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen und der Teamgeist dazu, auch heute, als Ruheständler, einer Teilzeitbeschäftigung bei ERO nachzugehen. So kann ich mit meinem reichen Erfahrungsschatz und natürlich auch dem ein oder anderen gemachten Fehler, die jüngeren Kollegen bei Neu- oder Weiterentwicklungen unterstützen."