Logo

Nachwuchs

Du begeisterst Dich für Technik, vielleicht sogar für Landtechnik?

Dann bist Du bei uns richtig! Wir sind Deutschlands größter Hersteller von Weinbaumaschinen.
Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung in einem expandierenden Unternehmen mit flachen Hierarchien, netten Kollegen:innen sowie eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit.

In unserem neuen Werk im Simmerner Industriegebiet mit Schulungsraum für die Auszubildenden und modernen, gut ausgestatteten Arbeitsplätzen herrschen beste Voraussetzungen für einen guten Start ins Berufsleben.
Wir sind seit Jahren auf Wachstumskurs – das ermöglicht uns die Übernahme fast aller Auszubildenden in ein reguläres Arbeitsverhältnis. Mehr als 30 Prozent der ERO Mitarbeiter haben ihre Ausbildung im Unternehmen absolviert.
Wir suchen technikbegeisterte und selbstständig arbeitende Auszubildende, die gerne im Team arbeiten. Da wir uns zunehmend im Export engagieren, sind Fremdsprachenkenntnisse oder die Bereitschaft eine Fremdsprache zu erlernen bei allen Ausbildungsgängen von Vorteil. 
Bestandteil des Auswahlverfahrens ist ein Praktikum in unserem Unternehmen, welches während der Sommer- oder Herbstferien absolviert werden kann.  

In den folgenden Bereichen bieten wir regelmäßig Praktika für Schüler, Studenten sowie freiwillige Praktikanten an. Durch
Klick auf den jeweiligen Bereich gelangst Du zum Bewerbungsformular. Mehr über die Inhalte der jeweiligen Ausbildung erfährst Du weiter unten in unserem Azubifilm sowie im Überblick über unsere Ausbildungsberufe.


>>Praktikum im gewerblichen Bereich<<
Du kannst einen oder mehrere der folgenden Ausbildungsberufe kennenlernen: 
  • Industriemechaniker (m|w|d)
  • Konstruktionsmechaniker (m|w|d)
  • Zerspanungsmechaniker (m|w|d)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m|w|d)
  • ERO-Logistikmanager (basierend auf der Fachkraft für Lagerlogistik) (m|w|d)

>>Praktikum im kaufmännischen Bereich<<
Hier kannst Du Einblicke in den Ausbildungsberuf des Industriekaufmanns (m|w|d) erlangen. 

>>Praktikum in der IT<<
Du kannst einen oder beide der folgenden Ausbildungsberufe kennenlernen:
  • Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m|w|d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m|w|d)

>>Praktikum in der Forschung und Entwicklung<<
Hier kannst Du Einblicke in den Ausbildungsberuf des Technischen Produktdesigners (m|w|d) gewinnen.

 

 
Unsere Ausbildungsberufe im Überblick 

Ausbildung zum Industriekaufmann (mIwId)

Du bist ein überzeugtes Multitalent, kommunizierst gerne mit Menschen und ziehst spielerisch leicht vom Schreibtisch aus die Fäden? Du kannst gut mit Zahlen und Worten umgehen und hast Spaß an PC-Arbeit? Du möchtest viele deiner Fähigkeiten einsetzen? Dann ist die Ausbildung zum Industriekaufmann (mIwId) genau das Richtige für Dich! In diesem vielseitigen Ausbildungsberuf stehen Dir alle Möglichkeiten offen. Du durchläufst zahlreiche Abteilungen - vom Marketing, Vertrieb, Logistik, Einkauf bis hin zur Buchhaltung - ein Job bei dem Dir bestimmt nie langweilig wird. Wir machen Dich fit, damit Du nach kurzer Zeit verantwortungsvolle und spannende Aufgaben übernehmen kannst. Dabei stehst Du im Austausch mit einem erfahrenen Team. Wir leben das Prinzip "gekommen, um zu bleiben" - Solltest Du Deine Ausbildung also erfolgreich abschließen, bestehen gute Chancen auf eine Übernahme. Ausbildungsdauer: 3 Jahre – Verkürzung auf 2,5 Jahre bei (Fach-)Hochschulreife möglich.



Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (mIwId)

Ein Leben ohne Computer und Smartphone ist für Dich unvorstellbar? Dann bist du bei uns genau richtig! Mache deine IT-Leidenschaft zum Beruf, als Fachinformatiker für Systemintegration bei ERO. Während deiner dreijährigen Ausbildung lernst Du die Grundlagen der Informations- und Kommunikationssysteme kennen und gewährleistest den sicheren und reibungslosen Betrieb unserer IT-Landschaft. Hierzu zählen die Unterstützung unserer Kollegen bei IT-Problemen, die Diagnose und Lösung von Anwendungs- und Systemproblemen und das Erstellen von technischen Dokumentationen. Ausbildungsdauer: 3 Jahre – Verkürzung auf 2,5 Jahre bei (Fach-) Hochschulreife möglich.



Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (mIwId)

Egal ob auf der Straße oder am PC, Du suchst immer nach dem schnellsten Weg? Wenn Du eine Aufgabe hast, lässt Du nicht locker, bis Du die beste Lösung gefunden hast? Die Digitalisierung ist für Dich ein spannendes Thema? Dann ist der Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung mit Sicherheit Dein Traumberuf! Du beschäftigst Dich mit Programmiersprachen und Softwareentwicklung. Du suchst nach anwenderorientierten Lösungen, die zu den Prozessen passen. Du betreust und schulst bei Bedarf die Nutzer der Software. Klingt gut? Das finden wir auch. Also bewirb Dich schnell! Ausbildungsdauer: 3 Jahre Mindestschulabschluss: Qualifizierter Sekundarabschluss I / Mittlere Reife.



Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (mIwId)

Du gehst den Dingen gern auf den Grund und willst die Technik hinter den Produkten bis ins Detail verstehen? Als Technischer Produktdesigner (m|w|d) gehört das zu Deinem Job. Mithilfe eines CAD-Programms erstellst Du dreidimensionale Modelle, leitest davon Zeichnungen ab, erarbeitest Stücklisten und führst Berechnungen aus. Du unterstützt die Konstrukteure und lernst unsere Produkte von der Pike auf kennen. Ausbildungsdauer: 3 Jahre – Verkürzung auf 2,5 Jahre bei (Fach-)Hochschulreife möglich.



Ausbildung zum ERO-Logistikmanager (mIwId)

Du kannst Dich bei der Ausbildung nicht zwischen Büro und Produktionshalle entscheiden? Bist fit am PC und an der Werkbank? Du kommunizierst gern und bist technisch interessiert? Als Logistikmanager (Ausbildung basierend auf der Fachkraft für Lagerlogistik) in einem international tätigen Unternehmen kannst Du all Deine Fähigkeiten einsetzen: Du hast Kontakt zu Kunden und Kollegen, verwaltest mehr als 20.000 Artikel, übernimmst die Wareneingangskontrolle und den Versand. Mehr Abwechslung geht kaum! Ausbildungsdauer: 3 Jahre – Verkürzung auf 2,5 Jahre bei (Fach-)Hochschulreife möglich.



Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (mIwId)

Steckdosen haben schon als Kind Deine Neugier geweckt? Du willst genau wissen, was passiert, wenn Du einen Schalter drückst? Energie hast Du nicht nur selbst, sondern Dich interessiert auch, wie man damit Maschinen antreibt? Dann brauchen wir genau Dich! Ohne Elektronik läuft nichts. Als Elektroniker für Betriebstechnik installierst Du die Elektronik in Neumaschinen, übernimmst die Endkontrolle und findest bei Defekten den Fehler. Vom Lesen der Schaltpläne bis zur Fehlersuche bringen wir Dir alles bei, was Du dafür wissen musst. Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre – Verkürzung auf 3,0 Jahre bei (Fach-)Hochschulreife möglich.



Ausbildung zum Industriemechaniker (mIwId)

Du bosselst, baust oder reparierst gerne? Du hast Spaß an Landtechnik? Als Industriemechaniker (m/w/d) lernst Du Fertigungsteile herzustellen, Baugruppen zu montieren, unsere Maschinen und Anlagen einzustellen und instand zu halten. Nach der Ausbildung stehen Dir viele Wege offen: In der Montage unserer Produkte, im Service oder im Versuch werden Industriemechaniker gebraucht. Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre – Verkürzung auf 3 Jahre bei (Fach-)Hochschulreife möglich.



Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (mIwId)

Du lässt gerne Späne fliegen, bleibst dabei auch noch genau und sorgfältig? Dann werde unser Held als Zerspanungsmechaniker! Bei uns fertigst Du auf modernsten Produktionsmaschinen Präzisionsbauteile nach technischen Unterlagen. Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre – Verkürzung auf 3,0 Jahre bei (Fach-)Hochschulreife möglich.



Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker Schweißtechnik (mIwId)

 

Du spielst gern mit dem Feuer und der Werkstoff Metall fasziniert Dich? Als Konstruktionsmechaniker wirst Du zum Experten zur Herstellung kleiner und großer Metallbaukonstruktionen in der Vorfertigung. Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre – Verkürzung auf 3,0 Jahre bei (Fach-)Hochschulreife möglich.


 
Du möchtest auch ein [H]ERO werden? So einfach geht es:
 
  1. Geh zu unserem Stellenportal
  2. Klicke bei Deinem Traumberuf auf „jetzt bewerben“
  3. Fülle das Online-Bewerbungsformular vollständig aus
  4. Wichtig: Klicke auf „senden“ :-)  
 
Wenige Minuten nach Versand Deiner Bewerbung erhältst Du eine automatisch erstellte Eingangsbestätigung an die von Dir angegebene E-Mailadresse.


 

FAQ Ausbildung

 


Für welchen Ausbildungsberuf kann ich mich bewerben?
Die Ausbildungsberufe bei der ERO haben wir Dir bereits zu Anfang der Seite vorgestellt. Jetzt liegt es nur noch an Dir, in welchem Ausbildungsberuf Du unser neuer [H]ERO werden möchtest.
 
Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?
Idealerweise bewirbst Du Dich etwa ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. Natürlich nehmen wir Deine Bewerbung auch noch zu einem späteren Zeitpunkt entgegen. Je später Du Dich bewirbst, desto wahrscheinlicher ist es jedoch, dass schon viele Ausbildungsplätze vergeben wurden.
 
Welche Unterlagen sollte meine Bewerbung beinhalten?

  • Anschreiben: In Deinem Anschreiben geht es darum, warum gerade Du der perfekte Azubi für ERO bist. Erkläre uns in kurzen Worten welcher Ausbildungsberuf für Dich interessant ist und ob Du vielleicht sogar in diesem Beruf bereits Erfahrungen sammeln konntest.
  • Lebenslauf:  In Deinem Lebenslauf führst Du tabellarisch Deinen schulischen und beruflichen Werdegang auf. Erwähne hier auch gerne bereits absolvierte Praktika sowie Deine Interessen und Hobbies. Achte darauf, dass Dein Lebenslauf keine Lücken aufweist.
 
Welche Zeugnisse muss ich beilegen?
Bitte füge Deiner Bewerbung Deine letzten zwei Schulzeugnisse sowie alle Praktikumszeugnisse und Bescheinigungen bei, die Dir vorliegen.
 
Wie verläuft das Auswahlverfahren?

Die Bewerberauswahl verläuft in mehreren Stufen. Nach einer ersten Sichtung Deiner Bewerbungsunterlagen erhältst Du ggf. eine Einladung zum Assessmentcenter. An diesem Tag finden die Einstellungstests sowie die Vorstellungsgespräche statt. Der Tag beinhaltet außerdem eine Gruppenarbeit sowie eine Führung in unserem ERO Werk. Am Ende des Tages erfährst Du , ob Du unser neuer [H]ERO wirst.
 
Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?
  1. Ausbildungsjahr:     1012,00 €
  2. Ausbildungsjahr:     1072,00 €
  3. Ausbildungsjahr:     1154,00 €
  4. Ausbildungsjahr:     1198,00 €
 
Wie viele Urlaubstage stehen mir zu?

Ein echter [H]ERO sollte sich auch eine Auszeit gönnen. Bei uns erhältst Du 30 Tage Erholungsurlaub.
 
Wo und wann gehe ich zur Berufsschule?
Der Berufsschulunterricht findet an der BBS Simmern statt. Lediglich die Technischen Produktdesigner werden an der BBS in Boppard unterrichtet. Der Unterricht in der Berufsschule findet wöchentlich statt. In der Regel verbringst Du einen Tag in der Woche in der Berufsschule. Während der Schulferien findet kein Unterricht statt.
 
Wie groß sind die Chancen, ein [H]ERO bei der ERO zu bleiben?

Wir engagieren uns in der Ausbildung, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass die von uns ausgebildeten Mitarbeiter:innen am besten zu uns passen. Da wir in der Vergangenheit stets gewachsen sind, konnten wir den meisten unserer Auszubildenden einen festen Arbeitsvertrag anbieten. Wir tun alles dafür, das auch in Zukunft möglich zu machen.